LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Bitte beachten Sie:Dieses Buch ist auch als E-Book verfügbar!

Ramona Maria Kordesch

Wirtschaftseinheit Kirche

Eine Untersuchung aus der Perspektive der Kommunikativen Theologie und der Integrativen Wirtschaftsethik

Reihe: Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik, Band 52, 2015, broschiert, 224 Seiten

ISBN: 978-3-643-12575-0

€34.90
Markt und Moral, Kirche und Kommerz, Geld und Gott - das sind klassische Spannungsfelder, die nicht voneinander abgegrenzt beurteilt werden können. Dies gilt vor allem für die Kirche als Wirtschaftseinheit bzw. als Akteur der Marktwirtschaft. Wer sich mit einer "christlichen Wirtschaftsethik" befassen will, muss sich vor allem um ein interdisziplinäres Orientierungswissen bemühen, das sich sowohl von wirtschaftsethischen Konzepten aus der Ökonomie, als auch von ekklesiologischen Konzepten aus der katholischen Dogmatik inspirieren lässt und diese zielführend verbindet. Welchen Beitrag die Integrative Wirtschaftsethik und das klassische Interaktionskonzept der Kommunikativen Theologie zu einem dialogischen Verhältnis von Theologie und Ökonomie leisten kann, soll im vorliegenden Band geklärt werden.

Ramona Maria Kordesch leitet die Forschungsstelle "Innovationssysteme der Wohlfahrtsorganisation" der Zeppelin-Universität Friedrichshafen.

Anzahl:

Bitte wählen Sie:

E-Book


      Preis: €29.90







Dieser Artikel wurde am Freitag, 28. August 2015 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2019 Zen Cart. Powered by Zen Cart