LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Ekkehard Blattmann (Hg.)

Peter Wust - Aspekte seines Denkens

F. Werner Veauthier zum Gedächtnis

Reihe: Edition Peter Wust - Schriftenreihe der Peter Wust-Gesellschaft, Band 2, 2004, Gebundene Ausgabe, 304 Seiten

ISBN: 978-3-8258-7816-3

€29.90
Der Philosoph PETER WUST (1884 - 1940) zählt zu den großen Denkern christlicher Existenzphilosophie.

Dieser Band arbeitet zunächst die Grundzüge von Wusts Denken heraus. Zur Sprache kommen sodann seine Kant-Rezeption sowie die Nähe und Ferne zu Gabriel Marcel und zur Kritischen Theorie der Frankfurter Schule. Weitere Schwerpunkte liegen auf Wusts Kulturphilosophie, auf der Insecuritas-Situation und auf der Formung seines Frankreichbildes.

Add to Cart:






This product was added to our catalog on Mittwoch 22 Dezember, 2004.

Copyright © 2019 LIT Verlag. Powered by Zen Cart