LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Horst Hübner, Oliver Wulf

Sporttreiben in Münster 2013/2014

Ergebnisse der Einwohnerbefragung 2013/2014 und Trends im Sportverhalten

Reihe: Schriften zur Körperkultur, Band 75, 2016, broschiert, 112 Seiten

ISBN: 978-3-643-13340-3

€29.90
Die Stadt Münster hat in den vergangenen 25 Jahren die Forschungsstelle "Kommunale Sportentwicklungsplanung" der Bergischen Universität mehrfach mit der Schaffung aktualisierter Grundlagen für eine zeitgemäße Sportentwicklungsplanung beauftragt. Nach der mehrfachen Aktualisierung des Sportstättenatlasses, der zweimaligen Bilanzierung des Bedarfs an Turn- und Sporthallen, Großspielfeldern und Tennisplätzen sowie der Erstellung einer Strukturanalyse zu den Münsteraner Sportvereinen wurde nach 1991, 1997 und 2003 nun erneut eine repräsentative Sportverhaltensstudie durchgeführt.

Der vorliegende Band bietet einen profunden Einblick in das Sporttreiben und die bewegungsaktive Freizeit der Münsteraner Bevölkerung. Im November 2013 und Juni 2014 erhielten 9.015 zufällig ausgesuchte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Münster im Alter zwischen 10 und 89 Jahren einen vierseitigen Fragebogen von Seiten der Stadtverwaltung zugesandt. Die gute Qualität der realisierten Stichprobe (2.467) ermöglicht für die Gesamtstadt und auf der Ebene der Stadtbezirke und größerer Stadtteile eine Vielzahl aussagekräftiger Ergebnisse.

Der vorliegende Band präsentiert die wichtigsten Ergebnisse der Münsteraner Sportverhaltensstudie. Nach Hinweisen zum Verfahren der Bürgerbefragung und zur Repräsentativität der Stichprobe (Kap. 1) finden sich in den anschließenden Kapiteln 2 und 3 ausgesuchte Grunddaten über das Sportverständnis, die beliebtesten Sportarten und die Art und Intensität sportlicher bzw. bewegungsaktiver Freizeitgestaltung der Münsteraner. Auch die Organisationsformen des Sporttreibens (Kap. 4) sowie der Wechsel von Sportarten und die Sportpotentiale (Kap. 5) sind näher dargelegt worden. Abschließend werden zu den Schwerpunktthemen "demografischer Wandel" (Kap. 6) und zu den "Sportvereinen in Münster" (Kap. 7) eigene Analysekapitel präsentiert. Das Kapitel 8 markiert wichtige Ergebnisse der Einwohnerbefragungen aus den Jahren 1997, 2003 und 2013/2014 im Längsschnitt.

Die Ergebnisse der Einwohnerbefragung bieten gemeinsam mit den aktualisierten weiteren Teilgutachten der Sportpolitik, Sportverwaltung und der Selbstverwaltung des Sports eine Vielfalt informativer Ergebnisse, auf deren Basis die Sportförderung und eine zukunftsfähige Sportstättenentwicklung empirisch fundiert fortgeschrieben werden kann.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Freitag, 22. April 2016 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2018 Zen Cart. Powered by Zen Cart