LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Heiner Timmermann, Emil Vorácek, Rüdiger Kipke (Hg.)

Die Benes-Dekrete

Nachkriegsordnung oder ethnische Säuberung - Kann Europa eine Antwort geben?

Reihe: Dokumente und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen, Band 108, 2005, broschiert, 672 Seiten

ISBN: 978-3-8258-8494-5

€69.90
Der Zweite Weltkrieg forderte Myriaden von Opfern. Noch heute werden nicht entsorgte Probleme Europas politisch instrumentalisiert. Hier spielen die Benes-Dekrete eine besondere Rolle. Mit diesem Sammelband soll eine Brücke gebaut werden, auf der die geschlagenen und befreiten Völker nach Europa gehen können.

Die Herausgeber:
Prof. Dr. Rüdiger Kipke, Jurist und Politikwissenschaftler, Universität Siegen;
PhDr.. Emil Vorácek, DrSc. Historiker, Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, Prag
Prof. Dr. Dr. Heiner Timmermann, Historiker, Sozialwissenschaftliches For-schungsinstitut der Europäischen Akademie Otzenhausen und Universität Jena.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 31. Mai 2005 im Shop aufgenommen.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Copyright © 2018 Zen Cart. Powered by Zen Cart