LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Andreas Schmidt

"... mitfahren oder abgeworfen werden."

Die Zwangsvereinigung von KPD und SPD in der Provinz Sachsen/ im Land Sachsen-Anhalt 1945-1949

Reihe: Forschungen zur Neuesten Geschichte, Band 2, 2004, broschiert, 584 Seiten

ISBN: 978-3-8258-7066-9

€49.90
Ende 1948 traf Otto Grotewohl sich in Halle mit aus der SPD stammenden SED-Funktionären. Sie berichteten dem SED-Vorsitzenden, von ihrer eigenen unhaltbaren Lage, nach der ersten großen Verhaftungswelle. Grotewohl reagierte resigniert: "Wir sitzen alle in einem Zug und müssen mitfahren, oder wir werden abgeworfen."

Dieses Buch zeigt am Beispiel Sachsen-Anhalts, dass der Zusammenschluss der Parteien im Frühjahr 1946 und die innere Entwicklung der SED bis Anfang der 50-er Jahre sich als unaufhaltsamer Prozess der Ausschaltung des sozialdemokratischen Elements in der Sowjetischen Besatzungszone und späteren DDR darstellen.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Samstag, 31. Juli 2004 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2019 Zen Cart. Powered by Zen Cart