LIT Verlag

Berlin Münster Wien Zürich London

Remko Leemhuis

"Ich muß deshalb dringend von jeder zusätzlichen Aktion für Israel abraten."

Das Auswärtige Amt und Israel zwischen 1967 und 1979

Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung, Band 52, 2020, broschiert, 480 Seiten

ISBN: 978-3-643-14563-5

€44.90
Seit seiner Gründung 1949 hat der Europarat seinen Auftrag, an der Verwirklichung einer größeren Europäischen Einheit mitzuwirken, stets auch als eine Herausforderung an die kulturelle Zusammenarbeit in Europa gesehen. Die Kulturarbeit war daher von Anfang an Bestandteil seines Arbeitsprogramms. Ziel dieses Buches ist es, einen umfassenden Überblick über die kulturpolitischen Aktivitäten des Europarats zu geben. Ausgehend von zentralen Entwicklungsstufen der Europa-Idee und der europäischen kulturellen Identität werden Ansätze, Konzepte und Zielsetzungen aufgezeigt, die die Kultur- und Bildungsarbeit des Europarats von 1949 bis 1991 bestimmten. Daneben wird untersucht, welche Resonanz seine Arbeit findet, und wo strukturelle und inhaltliche Defizite liegen.

Anzahl:






Dieser Artikel wurde am Dienstag, 11. Februar 2020 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2020 Zen Cart. Powered by Zen Cart